mySewnet™ Kurzanleitung

mySewnet™ ist die Bezeichnung für viele verschiedene Dienste, die von SVP Worldwide bereitgestellt werden und umfasst:

  1. Die mySewnet™ Cloud: ein Cloud basierter Dienst, bei dem Sie Ihre persönlichen Daten speichern und von überall her darauf zugreifen können. Die Cloud ermöglicht das Speichern von Daten und den Zugriff auf Programme über das Internet, auf die Sie bisher nur auf Ihrem PC Zugriff hatten. Dies hat den Vorteil, dass Sie so auf Ihre Stiche und Designs von vielen verschiedenen Orten aus, wie beispielsweise von Ihrer DESIGNER EPIC™ Maschine, Ihrem PC oder über das mySewnet™ Portal, zugreifen können.
  2. Das mySewnet™ Cloud Sync Tool für PC: installieren Sie das Sync Tool, um die Synchronisation von einem lokalen Order auf Ihrem PC mit der mySewnet™ Cloud zu ermöglichen. (Nur für PC verfügbar)
  3. Das mySewnet™ Portal: ist eine Webseite, über die Sie auf Ihre Profildaten, Kontoeinstellungen, Maschineninformationen, Abonnements und Ihre Daten in der Cloud zugreifen können. Sie benötigen dazu nur eine Internetverbindung und können das Portal auch auf einem Mac verwenden.
  4. Die mySewMonitorApp: ist eine App, die ständig den Status Ihrer Maschine überwacht, den aktuellen Stand eines Stickvorgangs anzeigt und Sie benachrichtigt, wenn ein Eingreifen erforderlich ist.



Um mit den mySewnet™ Diensten loszulegen - folgen Sie bitte diesen Schritten


1. Registrieren Sie ein mySewnet™ Konto

Um die mySewnet™ Dienste nutzen zu können, müssen Sie vorher ein Konto anlegen. Sie können sich dazu auf dem mySewnet™ Portal registrieren.

Sie können ein mySewnet™ Konto auch von Ihrer DESIGNER EPIC™ aus anlegen. Um sich über die DESIGNER EPIC™ registrieren zu können, müssen Sie zuerst eine WiFi-Verbindung einrichten. (Mehr dazu unter #2)

Sie können sich außerdem über die mySewMonitor App oder das mySewnet™ Cloud Sync Tool für PC registrieren.

Nachdem Sie Ihr mySewnet™ Konto angelegt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse und Sie müssen Ihre Profildaten vervollständigen, bevor Sie sich mit dem Konto anmelden können.

Hinweis: Falls Sie bereits ein Konto bei der vorherigen HUSQVARNA VIKING® Produktregistrierung angelegt haben, können Sie dieses verwenden, um sich damit bei mySewnet™ anzumelden. Alle Ihre Informationen und registrierte Maschinen werden dabei für Sie ins neue mySewnet übernommen.

 

2. Verbinden Sie Ihre DESIGNER EPIC™ mit einem WiFi-Netzwerk

Nun ist es an der Zeit, Ihre DESIGNER EPIC™ mit Ihrem WiFi-Router zu verbinden. Berühren Sie dazu das WiFi-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Maschinendisplays und aktivieren Sie das WiFi. Wählen SIe Ihr Netzwerk aus der Liste der verfügbaren Netzwerke in Ihrer Umgebung. Geben Sie (falls benötigt) das Passwort für das ausgewählte Netzwerk ein.








 

3. Melden Sie sich auf Ihrer DESIGNER EPIC™ bei Ihrem mySewnet™ Konto an

Berühren Sie dazu das mySewnet™-Symbol (die Wolke) gleich neben dem WiFi-Symbol. Berühren Sie dann das Anmeldesymbol und geben Sie im erscheinenden Fenster die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres mySewnet™ Kontos ein.

Hinweis: Falls Sie die mySewnet™ Cloud vorher noch nicht benutzt haben, ist es besonders wichtig, dass Sie sich einmal von Ihrer DESIGNER EPIC™ aus auf Ihrem mySewnet™ Konto anmelden, da Sie sonst die mySewnet™ Cloud auch nicht vom Portal aus benutzen können. Erst die Anmeldung über Ihre DESIGNER EPIC™ schaltet die mySewnet™ Cloud im Portal für Sie frei. 






 

4. Downloaden und installieren Sie das mySewnet™ Cloud Sync Tool für PC
    und download Sie die HUSQVARNA VIKING® mySewMonitor App

Downloaden des mySewnet™ Cloud Sync Tools:
 sewnet-20x20.png mySewnet cloud sync tool (zip-file)

Nach dem Herunterladen, die Datei entpacken, danach die "mysewnetcloudsyncsetup.exe" ausführen und den weiteren Anweisungen im Installationsprogramm folgen. Nach der Installation finden Sie einen neuen mySewnet™ Cloud Sync Tool Order auf Ihrer Festplatte.

Downloaden der kostenlosen mySewMonitor App:

en_generic_rgb_wo_45.pngApp-store-logo.png





 

5. Anmelden beim mySewnet™ Cloud Sync Tool und der mySewMonitor App

In diesem Schritt stellen Sie die Verbindung zwischen Ihrem Computer und der mySewnet™ Cloud her. Öffnen Sie dazu das Sync Tool durch das Anklicken des entsprechenden Symbols in Ihrer Taskleiste und klicken Sie dann auf “ANMELDEN BEI mySewnet”. Geben Sie dann die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres mySewnet™ Kontos ein.
 
Hinweis: Das mySewnet™ Cloud Sync Tool läuft nur unter Windows® 7,Windows® 8 oder Windows® 10.
 
Wenn Sie die mySewMonitor App zum ersten mal öffnen, müssen Sie sich auch hier mit Ihrem mySewnet™ Konto anmelden.




6. Verwalten und speichern von Dateien in der mySewnet™ Cloud

Wenn Sie Dateien in der mySewnet™ Cloud speichern, werden diese automatisch mit allen 3 Orten (siehe unten) synchronisiert.
Stellen Sie sich die mySewnet™ Cloud als einen einzigen Ort vor. Wenn Sie Dateien an einem dieser Orte speichern, hinzufügen oder ändern, wird dies automatisch auf alle anderen Orte übertragen. Verwalten und speichern Sie Ihre persönlichen Dateien in der mySewnet™ Cloud über diese 3 Zugangspunkte: 

 

DESIGNER EPIC Maschine

Sie finden auf Ihrer Maschine den mySewnet™ Cloud Order im Dateimanager. Öffnen Sie den Dateimanager und stellen Sie sicher, dass der mySewnet™ Cloud Ordner aktiv ist. Speichern Sie hier Ihre Dateien, die Sie auf der Maschine erstellt haben, um sie so mit den anderen Orten in der mySewnet™ Cloud zu synchronisieren.










mySewnetPortal

Melden Sie sich mit Ihrem mySewnet™ Konto auf dem mySewnet™ Portal an. Um die mySewnet™ Cloud auf dem mySewnet™ Portal angezeigt zu bekommen, müssen Sie sich bereits einmal mit Ihrem Konto auf der DESIGNER EPIC™ angemeldet haben. Wählen Sie die mySewnet™ Cloud aus und Sie sehen alle Dateien, die Sie bisher in der mySewnet™ Cloud gespeichert haben. Laden Sie hier weitere Dateien hoch oder erstellen Sie Ordner, um Ihre Dateien in der mySewnet™ Cloud zu verwalten.








mySewnet Cloud Sync Tool

Den Ordner des mySewnet™ Cloud Sync Tools können Sie auf Ihrem Computer über das entsprechende Symbol in der Taskleiste erreichen.Kicken Sie dazu erst auf das Symbol und dann auf “mySewnet Order öffnen“. Sie finden diesen Ordner auch über Ihren Windowsexplorer unter “Favoriten“. Er wird als ein normaler Ordner angezeigt und kann auch weitere Unterordner enthalten. Ziehen oder kopieren Sie Dateien in diesen Ordner, um sie mit der mySewnet™ Cloud zu synchronisieren.